Aktuelles

 

Zum Jahresende finanziert der Förderverein integrative Kita Rheinlinge e.V. mithilfe der Spenden und Mitgliedsbeiträge zahlreiche Anschaffungswünsche aus den Gruppen im Wert von über 1.000 Euro. Ein Großteil des Geldes wird für die Anschaffung von inklusivem Spielmaterial verwendet.

Seit vielen Jahren schon unterstützt das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen 2HMforum, das seinen Hauptsitz in der Hechtsheimer Nachbarschaft hat, die integrative Kindertagesstätte Rheinlinge als Sozialpate. Dieses Jahr möchte die Kita-Leitung von der Spende spezielle Spiel- und Lernmaterialien für “Gebärdenunterstütze Kommunikation” (GuK) anschaffen.

Die in Nieder-Olm ansässige TRACOE medical GmbH hat den Selzlingen bereits zum fünften Mal in Folge 5.000 Euro gespendet. Die Spende wurde von Geschäftsführer Dr. Thomas Jurisch an die Stv. Kita-Leiterin Sabine Kohlhaas und in.betrieb-Geschäftsführer Michael Huber übergeben.

Kita Ingelheim

Gegenüber der Ingelheimer Werkstatt und Tagesförderstätte der in.betrieb gGmbH Gesellschaft für Teilhabe und Integration eröffnet die Stadt Ingelheim voraussichtlich im Frühjahr 2023 eine neue Kindertagesstätte. Für diese übernimmt in.betrieb als freier Träger die Betreiberrolle und ist damit für den Kita-Betrieb verantwortlich.

Adresse:
Im Hundsweg 1
55218 Ingelheim am Rhein

Sie möchten Ihr Kind voranmelden?

Sie suchen eine neue Herausforderung und möchten die neue Kita von Beginn an mitgestalten?

Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite unter "Kita Ingelheim".

Wir freuen uns auf Sie!