Aktuelles

 

Am Montag, 27.09.2021, besuchte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig die integrative Kindertagesstätte Rheinlinge der in.betrieb gGmbH Gesellschaft für Teilhabe und Integration. Gemeinsam mit Sozialdezernent und Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Eckart Lensch und Geschäftsführer Michael Huber machte sie einen Rundgang durch die Kita. Dabei erfuhr sie von den vielfältigen Aspekten der Integration von Menschen mit Behinderung im Alltag der Rheinlinge und tauschte sich über aktuelle Kita-Themen aus.

Am  Montag, 14. Juni 2021, war die EDEKA-Stiftung zu Besuch bei den Selzlingen in Nieder-Olm und ermöglichte damit eine erneute Pflanzaktion im Hochbeet der Kita. Einige Kinder aus der Bienengruppe haben fleißig Salat, Rote Beete, Karotten, Gurken und Radieschen gepflanzt und gesät. Im Letzten Jahr musste dies aufgrund der Corona-Bestimmungen leider entfallen. Umso mehr Spaß hatten die Kinder jetzt. Wir sagen herzlichen Dank an die EDEKA-Stiftung!

Ab 4. Januar 2021 sind die Rheinlinge und Selzlinge wie geplant geöffnet - jedoch gilt ein Regelbetrieb bei dringenden Bedarfen. Zunächst bis 14. Februar 2021 sollen nur die Kinder in die Kita kommen, die zu Hause nicht betreut werden können.

Kita Ingelheim

Gegenüber der Ingelheimer Werkstatt und Tagesförderstätte der in.betrieb gGmbH Gesellschaft für Teilhabe und Integration eröffnet die Stadt Ingelheim voraussichtlich im Frühjahr 2023 eine neue Kindertagesstätte. Für diese übernimmt in.betrieb als freier Träger die Betreiberrolle und ist damit für den Kita-Betrieb verantwortlich.

Adresse:
Im Hundsweg 1
55218 Ingelheim am Rhein

Sie möchten Ihr Kind voranmelden?

Sie suchen eine neue Herausforderung und möchten die neue Kita von Beginn an mitgestalten?

Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite unter "Kita Ingelheim".

Wir freuen uns auf Sie!